Inzidenz LKR Lörrach

    Link zum Corona-Dashboard

Zufallsfoto

Ehrsberger Sänger zogen Bilanz / Wer hat Lust im Chor mitzusingen?

 Zu seiner 98. Jahreshauptversammlung hatte der Männergesangverein Ehrsberg seine Mitglieder, Freunde und Gönner unlängst ins Probelokal im Ehrsberger Schulhaus eingeladen. Der Gesangverein besteht derzeit aus: 1 Präsidenten, 1 Dirigenten, 17 Aktiven darunter Acht Ehrenmitglieder von denen noch sechs aktiv mitsingen sowie 107 Passivmitgliedern und kann dringend Sänger gebrauchen. Vorstand Edgar Maier konnte neben den Aktiven Sängern, einige Ehrenmitglieder, Dirigent Michael Asal, die Sängerfrauen sowie Bürgermeisterstellvertreter Bernhard Kiefer begrüßen.

Aus dem Rückblick von Schriftführer Jürgen Baier konnte man entnehmen, dass im zurückliegenden Jahr sechsunddreißig Proben abgehalten wurden und man an dreizehn Auftritten war. Das Sommerfest wurde gut Besucht.
Von Kassenverwalter Thomas Wassmer erfuhr man, dass im zurückliegenden Jahr die Kasse etwas in Leidenschaft gezogen wurde für einige Anschaffungen. Kassenführer Karl Frank und Franz Heizmann bestätigen eine sehr gute Kassenführung.
Einer vorliegenden Satzungsänderung stimmte die Versammlung zu. Auch der Erhöhung des Passivbeitrages von derzeit 7,- Euro auf 10,- Euro
Für guten Probenbesuch konnten vierzehn Sänger geehrt werden. Der Probenbesuch lag bei 79 Prozent. Präsente gab es noch für die Auswärtigen Sänger und die Losverkäufer welche 150, 200, 400 und 500 Lose verkauften sowie an Dirigent Michael Asal und seine Frau. Auch die Vorstandsmitglieder bekamen je ein Präsent.
Worte des Dankes richtete Bürgermeisterstellvertreter Bernhard Kiefer im Namen der Gemeinde und des Gemeinderates aus. Vorsitzender Edgar Maier bedankte sich bei: den Landfrauen für die Pflege des Raumes. Den Sängerfrauen für Kuchen und Unterstützung, den Erntedankwagenbauern, den Fußballern beim Fuß-Grümpel und sonstigen Helferinnen und Helfern . Dankesworte richtete er auch an Bürgermeister Bruno Schmidt sowie die Gemeinderäte für die Unterstützung und das Probelokal aus, an Pfarrer Frank Malzacher und die Seelsorgeeinheit für die Zuwendung und das gute Miteinander bei Kirchlichen Anlässen, die Ehrenmitglieder und die Passivmitglieder für ihre Unterstützung.
Für 2018 wurde das angekündigte Konzert im März abgesagt, eine Maiwanderung wird durchgeführt, das Sommerfest findet am 23/24. Juni statt, ein Ausflug wird stattfinden und an Festlichkeiten befreundeter Vereine wird man Singen. Zum Abschluss des Jahres findet die Fackelwanderung statt. Im Jahre 2020 kann der Männergesangverein auf sein 100 Jähriges Bestehen zurückblicken.
Kontakt: Edgar Maier Schäfigweg 8 79685 Häg-Ehrsberg  Tel:07625/660