Veranstaltungen

Inzidenz LKR Lörrach

    Link zum Corona-Dashboard

Zufallsfoto

tgr sennmt 1Ein Bericht der Redaktion Hinterhag. Am vergangenen Sonntagnachmittag hatte die Kirchliche sowie Weltliche Gemeinde Häg-Ehrsberg nach über zwei jähriger Corona Pause zum Seniorennachmittag ins Pfarrheim nach Häg eingeladen. Bürgermeister Bruno Schmidt begrüßte alle Anwesenden darunter Pfarrer Martin Schlick, das Gemeindeteam sowie die Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Rita Seger, welche auch alle herzlich willkommen hies.

Bruno Schmidt beendete seine Begrüßung mit einem Adventsgedicht. Danach wurde Kaffee und Kuchen angeboten und einige Weihnachtslieder gesungen. Als anschließend die Kinder und Jugendtrachtengruppe Häg-Ehrsberg ihren Auftritt hatte und einige schöne Tänze aufführte gab es viel Beifall für die einzelnen Tänze welche die Senioren begeisterten waren doch Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 15 Jahren dabei die mit ihren Tanzleiterinnen Carina Kiefer, Sabrina Weide, Julia Ulrich ihre Tänze darboten. Margarethe Rümmele vom Vorstandsteam kündigte die einzelnen Tänze an und trug zwei Gedichte vor. Ohne Zugabe räumten die Kinder und Jugendlichen aber nicht die Tanzfläche. Hier zeigten sie einen Piratentanz. Die Senioren gaben danach reichlich Beifall und die Jugendlichen wurden mit Bluna und Grättimann belohnt. Man saß noch einige Zeit gemütlich beisammen ehe der Heimweg angetreten wurde.

tgr sennmt 2

tgr sennmt 3