Veranstaltungen

Inzidenz LKR Lörrach

    Link zum Corona-Dashboard

Zufallsfoto

Passiv- sowie Aktivmitglieder herzlich willkommen

Ein Bericht der Redaktion Hinterhag. Zur 18. Jahreshauptversammlung hatten die Mühlibachdämonen Hinterhag ihre Mitglieder ins Sportlerheim in der Waldmatt eingeladen. Oberdämon Andreas Waßmer bedauerte es, dass nur 8 von 14 Aktivmitgliedern erschienen sind. Lag es am Wetter? Aus dem Bericht von Chronistin Sandra Köpfer konnte man entnehmen, dass 2021/2022 1 Hauptversammlung abgehalten wurde, man sich zu fünf Vorstandssitzungen traf, acht sonstige Treffen abhielt, eine kleine Interne Fasnachtseröffnung durchführte, eine Weihnachtsfeier im kleinen Rahmen abhielt, sich zu einen Gemütlichen Zusammensein traf, am Fasnacht Sonntag in Zell war und auch ohne Umzüge präsent war.

Dominik Maier informierte die Anwesenden Mitglieder über die Finanzen des Vereins. Er konnte darüber berichten, dass in dieser Corona Zeit nur die Einnahmen der aktiv sowie Passivbeiträge zu verbuchen waren. Von den Kassenprüfern wurde ihm eine gute Kassenführung bescheinigt. Oberdämon Andreas Waßmer hielt auch noch einen kurzen Rückblick ab und sprach alle an um mehr Mitgliederwerbung egal ob Aktiv oder Passiv zu machen und hofft, dass man sich in Zukunft wieder mehr treffen kann. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde durch Karl-Heinz Rümmele durchgeführt. Unterdämonin Manuela Zettler bedankte sich bei Oberdämon Andreas Waßmer für das gute Miteinander und dieser bedankte sich ebenfalls bei Manuela sowie der gesamten Vorstandschaft und den Mitgliedern und sprach von einer gut funktionierenden Vorstandschaft. Es ist gut, dass der Verein auch während der Pandemie den Zusammenhalt nicht verloren hat. Ein Grillfest sowie ein Ausflug sollen durchgeführt werden.