Veranstaltungen

14. Sep. 2019
Theater in den Bergen
15. Sep. 2019
45. Bergwanderung
21. Sep. 2019 - 05:00PM
Theater in den Bergen

Zufallsfoto

39.Hinterhager Grümpelturnier mit Geburtstagsfeier zum 40 jährigen Bestehen

Ein Bericht von Karl-Heinz Rümmele.  Der Sportverein Häg-Ehrsberg wurde im Jahre 1976 ins Leben gerufen und kann in diesem Jahr auf sein 40 Jähriges Bestehen zurückblicken. Der Verein mit den Farben Rot/Weis ist  am 25. Januar 1976 in der Angenbachtalhalle in Häg gegründet worden.  Damalige Gründungsmitglieder waren: Wendelin Schäuble, Edwin Seger, Robert Faller, Christa und Peter Baum, Heinz Maier, Elmar Maier, Erwin Maier, Franz Zettler und Gerhard Schäuble.

Der ersten Vorstandschaft  die an der Gründungsversammlung gewählt wurde gehörten als erster  Vorsitzender Wendelin Schäuble, als zweiter Vorsitzender Heinz Maier, als Schriftführer Erwin Maier und als Kassenverwalter Gerhard Schäuble an.  Im Verein Indigniert waren Fußball, Rasenkraftsport, Turnen und Leichtathletik. Im Jahre 1976 wurde auch gleich eine Fußballmannschaft angemeldet und das erste Fußballgrümpelturnier abgehalten. Erfolge konnte man in den Abteilungen Rasenkraftsport bis ins Jahr 1979 verbuchen. Danach wurde die Abteilung Rasenkraftsport aufgelöst und man widmete sich nur noch dem Fußball, dem Turnen und der Leichtathletik. Seit der  Gründung finden Jährlich  die Fußballgrümpelturniere  über die Pfingsttage statt, welche immer sehr gut Besucht werden. Spielte man bis zum Jahre 1984 auf den Fußballplätzen in Zell so konnte dann im Jahre 1984  das neue Sportgelände in der Waldmatt seiner Bestimmung übergeben werden. Die Abteilung Fußball erlebte immer wieder Höhen und Tiefen und ist derzeit wieder gut aufgestellt. Der Abteilung Fußball gehört eine Aktivmannschaft die in der C-Klasse spielt an und in der Jugendklasse spielt man mit der F-Jugend des SV die von Steffi Fritz und Jasmin Kiefer trainiert wird, in der E-Jugend in einer Spielgemeinschaft SG Häg-Ehrsberg/Todtmoos die von Heiko Frank und Tobias Steinebrunner trainiert werden und Herbstmeister wurden in einer sehr Starken Liga , in der D-Jugend spielt man in einer Spielgemeinschaft SG Todtmoos/ Häg Ehrsberg die von Thomas Sachs und Uwe Priller trainiert wird die B-Jugend wurde in der Winterpause zurückgezogen und absolviert zur Zeit nur Trainingseinheiten. Sie wird von Andreas Wassmer trainiert. Der Sportverein ist für die Abhaltung seiner Jährlichen Fußballgrümpelturniere bekannt, die Vatertagshocks werden auch gut besucht und der Verein lädt an Fasnacht zu einem Seniorenhock ein. Das Programm über das Fest von Freitag, den 13. Mai bis Sonntag, den 15. Mai sieht folgendermaßen aus: Freitag, den 13. Mai ab 20. 00 Uhr im Festzelt 40 Jahr Feier des SV Häg-Ehrsberg danach Unterhaltung mit den“ Hans Thoma Tälern“.  Am Samstag, den 14. Mai ab 10.30 Uhr Grümpelspiele und ab 21.00 Uhr Malle-Party mit DJ Timo. Am Sonntag, den 15. Mai beginnen die Grümpelspiele um 10.00 Uhr und ab 12.00 Uhr findet ein Spätschoppen mit der Blaskapelle“ Mengmol“ statt. Um ca. 17.00 Uhr ist das Finale des 40. Hinterhager Fußballgrümpelturnieres des SV Häg-Ehrsberg vorgesehen. Ab 20.30 Uhr finden die Siegerehrung und danach der Grümpeltanz mit“ Wälderwahn“ statt die vom Alpenrock über Schlager bis zu Klassikern aus der Tanzmusik, poppige Musik, handgemachte Volksmusik sowie die aktuellsten Partyhits spielen. Der Sportverein Häg-Ehrsberg wird in seinem 40 Jahr des Bestehens von Tobias Maier als ersten Vorsitzenden und  Martin Jaschke als 2. Vorsitzenden geführt. Der Vorstandschaft gehören noch Schriftführer Erwin Maier, Kassenverwalterin Elvira Schmidt, Jugendleiter Dirk Muckenhirn, Abteilung Fußball Björn Langendorf, Abteilung Turnen: Verena Seger und Sabine Zettler an. Dem Verein gehören derzeit 124 Aktive in allen Abteilungen sowie ca.90 Passivmitglieder an. Trainiert wird auf der Sportanlage in der Waldmatt bis im Spätherbst und in den Wintermonaten in der Angenbachtalhalle in Häg wo auch die Abteilung Turnen ihre Trainingseinheiten absolviert. Die Grümpelmannschaften 2016 sind bei den Herren: Gruppe 1: Sportverein Aitern, Bauwagen Hinterhag, Hinterhager Buebe und Jugendfeuerwehr .Gruppe 2: Spvgg Jedermänner/MGV, HNZ, Gugge –Ensemble und Music United. Bei den Damen: Plan B, Chilchemüüs, Schwarzwald Maidli`s und SV Schnittchen. Sowie als Einlageteams die C-D-E und F-Jugend. Der letztjährige Gewinner des Grümpelturnieres bei den Herren war die Mannschaft der Jugendfeuerwehr und bei den Damen Plan B. Der Veranstalter wünscht sich schönes Wetter, Faire Spiele und guten Besuch.