Veranstaltungen

14. Sep. 2019
Theater in den Bergen
15. Sep. 2019
45. Bergwanderung
21. Sep. 2019 - 05:00PM
Theater in den Bergen

Zufallsfoto

gvlf16Jubiläumsveranstaltung sehr gut gelungen / Margaretha Beck seit 25 Jahren dabei
 
Häg-Ehrsberg(khr) Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Landfrauenverein Häg-Ehrsberg am vergangenen Samstag im Gemeinschaftsraum des Ehrsberger Schulhauses. Vorsitzende Gabi Maier konnte hierzu 28 Landrauen darunter sechs Ehrenmitglieder begrüßen.

Bürgermeister Bruno Schmidt sowie die Bezirksvorsitzende Irmtraud Strohmeier liesen sich endschuldigen. Nach der Begrüßung fand ein kurzes Totengedenken an die verstorbenen Mitglieder statt, dem das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung vorgelesen von Schriftführerin Elke Rümmele folgte. Gabi Maier gab danach ihren Kurzbericht ab. Dem Verein gehören derzeit 45 Mitglieder an, es gab 1 Abmeldung sowie 2 Neuzugänge. Neuzugänge sind jederzeit herzlich willkommen. Egal was wir machen es ist nie ein nein zu hören von den einzelnen Mitgliedern. Das herausragende  Ereignis 2015 war das Jubiläum zum 50 jährigen Bestehen des Landfrauenverein auf dem Festplatz” Schäfig” das sehr gut gelungen und Besucht wurde.Sie bedankte sich nochmals bei allen Helferinnen und Helfern die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. Schriftführerin Elke Rümmele war danach mit ihrem Tätigkeitsbericht an der Reihe aus dem man die zahlreichen Aktivitäten des Landfrauenverein entnehmen konnte. Teilnahme am Weltgebetstag der Frauen, Gymnastikkurs, Bastelkurs, Osterbasteln, Patchwork  Kurs, Teilnahme an Seminaren und Versammlungen auf Bezirksebene, Teilnahme am Landfrauentag in Freiburg, Mithilfe durch Kuchenverkauf bei Theater in den Bergen, Kuchenspenden für den Suppensonntag der Pfarrgemeinde, diverse Vorstandssitzungen, 15 Tanzproben für den Tanz am Jubiläum, das 50 jährige Jubiläum, die Frederick tage an der Angenbachtalschule , die Teilnahme am Erntedankumzug und die nochmalige Aufführung des Tanzes vom Jubiläum, eine Maiwanderung, ein Ausflug zum Winterzauber nach Rust mit den Männern, die Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Zell, das herrichten des Altares und des Blumenteppichs an Fronleichnam, ein Handarbeitskurs und bei der Feuerwehr machte man eine Brandschutzerziehung mit die man zum Jubiläum geschenkt bekam. Dem Ausführlichen Bericht der Schriftführerin folgte der Kassenbericht von Kassenverwalterin Rita Gersbacher. Ihr wurde von den beiden Kassenprüferinnen Stefanie Rümmele und Erika Frank eine sehr gute Kassenführung bescheinigt. Die Entlastung der Gesamtvorstandschaft sowie die darauffolgenden Neuwahlen wurden von Karl-Heinz Rümmele durchgeführt und gingen wie folgt aus: Als erste Vorsitzende wurde Gabi Maier in ihrem Amt bestätigt und auch Christa Philipp wurde als zweite Vorsitzende bestätigt. Für Schriftführerin Elke Rümmele die ihr Amt zur Verfügung stellte wurde Silvia Kiefer gewählt. Im ihren Ämtern bestätigt wurden auch Kassenverwalterin Rita Gersbacher sowie die beiden Kassenrevisoren Stefanie Rümmele und Erika Frank. Als Beisitzer wurden Monika Maier und Petra Kiefer gewählt. Karl-Heinz Rümmele wünschte der neugewählten Vorstandschaft alles gute und viel Erfolg bei ihrer Arbeit. Danach konnte Gabi Maier und Christa Philipp im Namen des Bezirkes und des Landfrauenverein Häg-Ehrsberg Frau Margaretha Beck für ihre 25 jährige Mitgliedschaft beim Landfrauenverein mit einer Urkunde und einem Blumengesteck ehren und auszeichnen. Margaretha Beck war auch Jahrelang als Gymnastikkursleiterin tätig. Gabi Maier bedingte sich  anschließend bei der Gemeinde für die Jährliche Zuwendung und das Geschenk zum Jubiläum, bei Bürgermeister Bruno Schmidt, bei Bezirksvorsitzenden Irmtraud Strohmeier, den zahlreichen Helferinnen und Helfern am Jubiläumsfest,den Waldarbeitern fürs Tannenreisig an Weihnachten, der Vorstandschaft und bei Elke Rümmele für ihre langjährige Tätigkeit als Schriftführerin. Sie stellte den neuen Slogan des Landfrauenverband Südbaden” Ich bin LandFrau! “ vor. Im Namen der Landfrauen bedankte sich Elke Rümmele bei Gabi Maier und Christa Philipp und übergab Präsente. Gabi Maier und Christa Philipp sind auch für die Pflege des Kriegerdenkmals in Ehrsberg zuständig und sind für jede Mithilfe Dankbar. Gabi Maier stellte den vorläufigen Terminplan vor. Am Samstag, den 27. Februar Generalprobe zum Tanz um 14.00 Uhr in der Halle in Aitern. Montag, den 29. Februar Bäuerinnen-Kongress in Aitern 13.00  Uhr mit Tanzaufführung, Freitag, den 4. März Weltgebetstag der Frauen im Pfarrheim in Häg, Samstag, den 12. März Landfrauentag in Utzenfeld Halle 14.00 Uhr mit Tanzvorführung, Montag, den 14. März Osterbasteln mit Christa 14.30 Uhr Vereinsraum Ehrsberg, Samstag, den 23. April 19.00 Uhr Halle Fröhnd 50 Jähriges Jubiläum der Fröhnder Landfrauen, Donnerstag, den 26. Mai Gestaltung des Altares vor der Kirche zu Fronleichnam. Immer Donnerstags von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr Gymnastikkurs mit Elke in der Angenbachtalhalle in Häg außer in den Schulferien und bei Veranstaltungen in der Halle. Es ist wieder ein Ausflug und eine Familienwanderung geplant. Gabi Maier bedankte sich bei Edgar Maier für die Zubereitung des Essens und schloss die Harmonisch verlaufene Versammlung  nochmals mit den Dankesworten an alle.