Zufallsfoto

 header gmeinde

Bei der Gemeinde Häg-Ehrsberg (ca. 900 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Verwaltungsangestellten

unbefristet in Teilzeit (40 Prozent) zu besetzen.

Die Aufgabenschwerpunkte umfassen neben dem vielfältigen Aufgabenspektrum einer kleinen Gemeindeverwaltung insbesondere folgende Bereiche:

  • Aufbereitung der Themen und Inhalte des Mitteilungsblattes
  • Post Ein- und Ausgang / Führung der Registratur
  • Verwaltung von gemeindeeigenen Wohnungen
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Bauanträgen
  • Durchführung des Änderungsdienstes der Gehaltsabrechnungen
  • Gemeinderatsgeschäftsstelle – Fertigung der Vorlagen, Versand der Einladungen, Sitzungsteilnahme und Protokollierung
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung der Wahlen
  • Bearbeitung von Schulangelegenheiten

Im Rahmen unserer vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Zell i.W. ist eine Unterstützung und Einbindung in die Verwaltungsarbeit gegeben.

Wir erwarten eine Ausbildung zum/zur Verwaltungsangestellten oder eine vergleichbare Qualifikation. Wir bieten eine Vergütung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Bürgermeister Schmidt; Tel. 07625 / 918 678 -1.
Die vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 30.04.2018 an das Bürgermeisteramt Häg-Ehrsberg, Rathausstraße 27, 79685 Häg-Ehrsberg