Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen in der Gemeinde wurden wegen der Corona-Pandemie bis 31. August 2020 untersagt, daher wird der Veranstaltungskalender bis auf weiteres ausgesetzt.

Zufallsfoto

mvr dh19dMusikverein Rohmatt hatte eingeladen

Ein Bericht der Redaktion Hinterhag. Zu seinem mittlerweile 12. Dorfhock hatte der Musikverein Rohmatt  kurzfristig wegen des wechselhaften Wetters ins Vereinsheim eingeladen. Zu Beginn spielten die Mitglieder der Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg unter Dirigent Jochen Mond mit schmissigen fröhlichen Weisen auf und hatten den Beifall der Festbesucher auf ihrer Seite. Hier führte Daniel Köpfer mit Witz und Humor  durchs Programm.

Ohne Zugabe( Auf der Vogelwiese) durften sie die Bühne nicht verlassen. Zwischendurch begrüßte Vorstandssprecher Andreas Augustin vom Musikverein Rohmatt alle Gäste sowie die Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg. Er wünschte allen ein paar fröhliche und Gemütliche Stunden im Kreise des Musikverein Rohmatt und machte auf die Speisen und Getränkekarte aufmerksam.  Als nach dem Auftritt der Trachtenkapelle die „lustigen Angenbachtaler“ die Bühne betraten rissen diese alle im Publikum unter Dirigent Jürgen Kiefer( Porsche) mit ihren Musikalischen Beiträgen mit, und im  Vereinsheim war Stimmung pur angesagt. Hier sagte Jürgen Strittmatter die einzelnen Stücke die auch von Gesang begleitet wurden an. Die Gäste liesen sich kulinarisch verwöhnen und die Güggeli vom Holzkohlengrill waren gefragt. So ging in den frühen Morgenstunden wieder einmal ein voll und ganz gelungener Dorfhock in Rohmatt zu ende.

Mehr Fotos gibt es auf der Fotogalerie des MV Rohmatt