Veranstaltungen

14. Sep. 2019
Theater in den Bergen
15. Sep. 2019
45. Bergwanderung
21. Sep. 2019 - 05:00PM
Theater in den Bergen

Zufallsfoto

ats sa1513 Schüler verlassen die Angenbachtalschule

Häg-Ehrsberg. An der Angenbachtalschule Häg-Ehrsberg fand am Dienstagvormittag eine kleine Abschlussfeier zur Verabschiedung der Viert Klässler statt. Nach dem Gottesdienst versammelten sich alle Schüler, Lehrkräfte und Eltern der Schüler im Pausenhof der Schule.

Nach einem musikalischen Eröffnungslied der viert-Klässler wurden alle von der kommissarischen Schulleiterin Jessica Fetscher-Dede begrüßt die neben den Eltern auch die sich in Mutterschaft befindliche Schulleiterin Nicol Corona sowie die ehemalige Lehrkraft Barbara Duchange und Pfarrreferentin Frau Franziska Shumba begrüßen konnte. Danach wurde das Lied der viert-Klässler über die Schule gesungen und Aron Kiefer spielte auf seiner Geige. Jessica Fetscher-Dede und Aushilfslehrerin Susanne Maier die nach den Ferien durch eine neue Lehrkraft ersetzt wird verteilten anschließend die Urkunden der Bundesjugendspiele. Jessica Fetscher-Dede bedankte sich danach bei allen Eltern, dem Elternbeirat, dem Förderverein, Ralf Beckert für seine Unterstützung was Internett anbelangt, den Hausmeister der Schule, den Reinigungskräften der Schule, Lehrerin Susanne Maier die die Schule verlässt, Barbara Duchange die dankenswerterweise immer als Lehrkraft einspringt wen es nötig ist, Nicol Corona ,dem Förderverein, allen Schülern und Franciska Shumba. Sie hatte einige Präsente dabei. Den Dankesworten schloss sich Ute Zettler die Vorsitzende des Förderverein an und es wurden danach Sportpreis, Sozialpreis und Lobpreise an die Viertklässler vergeben die auch schon ungeduldig auf ihre Zeugnisse warteten. Die Zweitklässler verabschiedeten sich von den Viertklässlern mit einem Lied und jeder Viertklässler und die Lehrerinnen durften Luftballons steigen lassen. Im Namen der Eltern und der Schüler übergab Beate Gehri Präsente an Frau Fetscher-Dede, Frau Susanne Maier, Frau Duchange und Frau Schumba. Sie hatte auch noch ein Präsent für Reinhold Fetscher dabei der als Aushilfslehrer tätig war. Mit viel Applaus wurden die Aufführungen der Schüler belohnt. Am Mittwochmorgen fand noch ein kleines Grillfest statt wo die restlichen Zeugnisse vor den Sommerferien verteilt wurden.

Mehr Fotos in der Fotogalerie