Veranstaltungen

Inzidenz LKR Lörrach

    Link zum Corona-Dashboard

Zufallsfoto

erntedank2021 bWieder einmal Musik vom Feinsten auf dem "Schäfig" zu hören

Ein Bericht der Redaktion Hinterhag. Am vergangenen Sonntag hatte die Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg und der Musikverein Rohmatt zu einem Erntedankfest der besonderen Art nach Ehrsberg in den Weideschuppen „Schäfig“ ab 11:30 Uhr eingeladen. Unter strengen Corona-Bedingungen wurde vor Eintreten ab 11:00 Uhr in den Weideschuppen die vorgelegten Impfungen und Tests angeschaut.

Trotz des Regnerischen Wetters fanden sich viele Gäste ein und hörten ein ausgezeichnetes Frühschoppenkonzert der Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg unter ihrem Dirigenten Jochen Mond gab es zum Schluss noch eine Zugabe. Es als Speisen leckeres vom Grill und eine feine Kürbissuppe. Auch Getränke in Flaschen alles war Selbstbedienung. Nach einem kurzen Podiumsumbau war der Musikverein Rohmatt an der Reihe. Auch diese Musikanten*innen wussten das Publikum zu Begeistern und man merkte allen an, dass man nach fast zwei Jahren (ohne Veranstaltungen und Musik) wieder einmal so richtig aufblühte bei den Musikstücken. Auch Jürgen Strittmatter der Dirigent des Musikverein Rohmatt hatte ein gutes Programm aufgelegt und auch er und seine Musiker*innen durften die Bühne auch erst nach einer Zugabe verlassen. So ging gegen 16:00 Uhr ein gelungenes Fest dem Ende entgegen. Allen fehlte aber sonst der schöne Bunte Erntedankumzug durch Ehrsberg und zuvor der Gottesdienst in der Kapelle sowie das große Unterhaltungsprogramm. Alle waren froh darüber, dass man wieder einmal bei Musik zusammen einige gemütliche Stunden verbringen durfte.

erntedank2021 a