Veranstaltungen

Inzidenz LKR Lörrach

    Link zum Corona-Dashboard

Zufallsfoto

gv fats2021Juliane Wuchner als 1. Vorsitzende gewählt / Seit über 10 Jahren Unterstützung der Schule im Hinterhag

Ein Bericht der Redaktion Hinterhag. Das der Förderverein der Angenbachtalschule Häg-Ehrsberg als großer Unterstützer der Schule seit über 10 Jahren tätig ist konnte man an dessen Jahreshauptversammlung welche Corona Bedingt in der Angenbachtalhalle durchgeführt wurde erfahren. 32 Mitglieder zählt der Verein und es werden gerne neue Mitglieder welche auch Ideen mitbringen aufgenommen.

Schriftführerin Sabine Berger berichtete über die Tätigkeiten ab März 2019 bis heute. Es fanden zwei Vorstandsitzungen statt, das Kinderferienprogramm fand wieder anklang, an der Einschulung sowie Entlasfeier war man vertreten, die Bayrische Puppenbühne war zu Gast an der Schule, man besuchte das Schüler Labor in Maulburg, führte die Frederick tage durch, fuhr zu einem Theaterbesuch nach Freiburg mit Weihnachtsmarkt besuch, eine Nikolausfeier wurde durchgeführt, der St.Martin gefeiert, eine Fasnachtsfeier durchgeführt, war an einer Fahrradprüfung in Rheinfelden und unterstützte den Vorlesewettbewerb der Schüler usw. Das Beste war, dass die Schule beim Bundesweiten Wettbewerb der Deutschen Wanderjugend (Jugend wandert) mit ihrem Schwarzwald –Rap den ersten Preis holte und 2020 ausgezeichnet wurde.

Dem Bericht von Kassenverwalterin Stefanie Kaiser konnte entnommen werden, dass man die Schule wieder bei vielen Anschaffungen und sonstigem Unterstützen konnte. Beim Bundeswettbewerb bekam man 1000,- Euro Siegerprämie. Einnahmen gab es noch von den Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Ralf Beckert und Nicola Zettler konnten der Kassenverwalterin eine sehr gute Kassenführung bescheinigen.
Vorsitzende Susan Maier schloss sich den Ausführungen der Schriftführerin an und bedauerte es, dass man wegen der Corona-Pandemie nichts durchführen konnte.

Bürgermeister Bruno Schmidt leitete die Neuwahlen der Vorstandschaft die wie folgt ausfielen: Für Susan Maier wurde als 1. Vorsitzende Juliane Wuchner gewählt. Als Kassenführerin löst Marion Schick Stefanie Kaiser ab. Schriftführerin ist weiterhin Sabine Becker. Als Kassenprüfer lösen Nadine Faller und Stefanie Kaiser Ralf Beckert und Nicola Zettler ab. Die zweite Vorsitzende brauchte nicht gewählt werden. Somit besteht die Vorstandschaft aus: 1. Vorstand Juliane Wuchner, 2. Vorstand Katja Keller, Schriftführerin: Sabine Berger, Kassenverwalterin: Marion Schick sowie die beiden Revisoren: Nadine Faller und Stefanie Kaiser.

Man sprach über diverse Anschaffungen für die Schule, Schüler und Unterstützung.
Schulleiterin Sybille Schwarzwälder-Abt bedankte sich beim Förderverein für die großartige Unterstützung der Schule. Ihren Dankesworten schloss sich Bürgermeister Bruno Schmidt im Namen der Gemeindeverwaltung an und sprach von einer wirklich großartigen Unterstützung des Fördervereins ohne die einiges nicht angeschafft oder Unternommen werden könnte.
In diesem Jahr hat man noch nichts vorgesehen wegen der Pandemie. Nur die Einschulungsfeier im kleinen Rahmen soll durchgeführt werden.