Veranstaltungen

Inzidenz LKR Lörrach

    Link zum Corona-Dashboard

Zufallsfoto

ats se21 22 4Schulabschluss im Pausenhof der Angenbachtalschule

Ein Bericht der Redaktion Hinterhag. Am vergangenen Dienstagnachmittag fand im Pausenhof der Angenbachtalschule Häg-Ehrsberg eine kleine Abschiedsfeier zur Verabschiedung der Viertklässler statt. Leider konnten nicht alle Viertklässler wegen Krankheit teilnehmen. Im Schulhof trafen sich alle Schüler sowie die Eltern der Viertklässler, Geschwister und Großeltern. Elternvertreter der Schule sowie Mitglieder des Fördervereines „Angenbachtalschule Häg-Ehrsberg“.

Die Begrüßung übernahm Manuel Waßmer der alle zu einer Präsentation in das Klassenzimmer einlud. Im Klassenzimmer stellte ein Schüler seinen Traumberuf Industriemechaniker an Bildern vor. Danach folgte an der Leinwand eine Präsentation auf Französisch von den Schülern mit gemalten Bildern über die Familien Keller, Faller, Wuchner und Jaschke. Hierfür gab es Beifall wie zuvor schon über den Traumberuf. Anschließend ging es wieder zurück auf den Schulhof wo ein Gedicht vorgetragen wurde. Drei Schüler der Gitarren AG unter Marion Schmidt gaben ihr Bestes an der Gitarre und danach folgten drei Stücke von drei Jungs auf ihren Blechblasinstrumenten wofür es reichlich Beifall gab. Die Schüler Dankten Ralf Beckert für seine Hilfe zwecks Verkabelung der Schule und Internet. Das Lied „Unsere kleine Büchermaus“ das Gedicht „Das Lesen“ von den Schülern vorgetragen erfreute alle und wurde mit Beifall belohnt. Lehrerin Sabine Korhammer sagte im Auftrage von Schulleiterin Sybille Schwarzwälder-Abt die Krankheitsbedingt verhindert war Danke an die Lese Omis Rita Seger und Ingrid Rössler in Form von Präsenten. Danke in Form von Präsenten gab es auch von den Elternbeitratsvertretern und des Fördervereins an die Lese Omis, Ralf Beckert, Benjamin Faller, Michael Maier, Richard Maier, Bürgermeister Bruno Schmidt sowie an Karl-Heinz Rümmele. Danach folgte ein Programm mit Spiel und Spaß welches den Kindern reichlich Spaß machte und diese rumtollen konnten. Für Speis und Trank sorgten die Elternvertreter sowie der Förderverein. Sabine Korhammer bedankte sich noch bei allen Unterstützern der Angenbachtalschule und wünschte den Verabschiedenden Viertklässler viel Glück in der neuen Schule.

ats se21 22 1ats se21 22 2

ats se21 22 3ats se21 22 5