Veranstaltungen

Inzidenz LKR Lörrach

    Link zum Corona-Dashboard

Zufallsfoto

tgrhe famtag22Spiel und Spaß am Familientag in der Waldmatt

Ein Bericht der Redaktion Hinterhag. Mal etwas Außergewöhnliches hatte sich Trachtengruppe Häg-Ehrsberg für ihre Aktiven, Kinder und Jugendtrachtengruppe am Sonntag, den 17. Juli einfallen lassen. Sie lud zu einem Familientag auf den Sportplatz in der Waldmatt auch die Partner der Großen Trachtenträger, sowie die Eltern der Kinder und Jugendtrachtengruppe ein.

An 11:00 Uhr gab es Gegrilltes vom Grill zubereitet von Roland Brunner und Margarethe Rümmele. Es stand eine Auswahl verschiedener Salate bereit welche alle gespendet wurden. Margarethe Rümmele und Simone Augustin begrüßten die Anwesenden und wünschten ihnen viel Spaß. Bei einer Lustigen Schnitzeljagd durften alle mitmachen was besonders den Kindern und Jugendlichen Spaß machte. Die Steine welche sie eingesammelt hatten durften sie danach bemalen. Auch konnte man sich ablösbare Tattoos aufkleben und ein Kinderschminken fand noch statt. Die kleinen hatten ihren Spaß auf dem Sportplatz wo sie rumtollen durften. Bei einer Wasserbombenschlacht zwischen den Kindern und Jugendlichen wurden auch deren Eltern und Geschwister miteinbezogen was allen viel Spaß machte bei der großen Hitze. Nachdem die Ballons aufgebraucht waren sah man sehr viele mit nassen Kleidern. Es wartete eine reichhaltige Kuchenpalette auf die Gäste. Die Trachtengruppe bedankt sich herzlich bei den Spendern der Salate und Kuchen. Und am Ende des Tages hatten alle Anwesenden ihren Spaß und konnten auf ein gelungenes Familienfest zurückblicken bei dem es sogar Albhornklänge als Überraschung gab. Bei diesem Fest kamen mal wieder alle zusammen die sich fast seit zwei Jahren nicht mehr zu Tanz und Spaß mit der Trachtengruppe trafen wegen der Pandemie.