Get Adobe Flash player

Veranstaltungen

Zufallsfoto

mvr pj17aMusikverein Rohmatt lud zum Saujass ein/ Kevin Kraus gewann mit 5237 Punkten

Ein Bericht von Karl-Heinz Rümmele. Zu seinem zur Tradition gewordenen Saujass hatte der Musikverein Rohmatt traditionsgemäß am Vortage des Dreikönigstags ins Vereinsheim nach Rohmatt eingeladen. Der Jass fand heuer zum 30. Male statt. Waren es im vergangenen Jahr 72 Jassfreunde aus fern und nah so fanden sich heuer nur 52 Jassfreunde ein was wohl an der Wetterlage lag.

Willi Wassmer der erste Vorsitzende des Musikverein konnte zu Beginn die erschienenen Jassfreunde begrüßen die an 13 Tischen spielten. Begrüßen konnte er auch wieder Norbert Mühl der die Jassturniere des Musikverein Rohmatt seit Beginn leitet sowie das bewährte Auswertungsteam Ralf Beckert und Karl-Heinz Rümmele. Es wurde wie gewohnt in fünf Durchgängen a. zwölf Spiele um ein Stück vom Schwein gespielt. Gegen Mitternacht konnte der Sieger des 30. Rohmatter Saujasses ermittelt werden. Mit 5237 Punkten gewann Kevin Kraus aus Schopfheim den Saujass der sich ein Stück vom Schwein übergeben von Norbert Mühl aussuchen durfte gefolgt von Günter Abschütz aus Zell mit 5233 Punkten und Inge Wendland aus Schopfheim mit 5221 Punkten. Insgesamt wurden an alle 52 Teilnehmerinnen/Teilnehmer Preise ausgegeben die sie sich selbst aussuchen durften. Willi Wassmer bedankte sich bei allen Teilnehmern die Anschließend noch in gemütlicher Runde beisammen saßen.

mvr pj17b