Get Adobe Flash player

Zufallsfoto

ats saf1Jessica Fetscher-Dede wurde verabschiedet / Jutta Heider geht in Ruhestand

Ein Bericht der Redaktion Hinterhag.  An der Angenbachtalschule fand am vergangenen  Dienstagvormittag eine Schulabschlussfeier mit Verabschiedung der Viertklässler in der Angenbachtalhalle statt. Die acht Viertklässler verabschiedeten sich mit Gesang und wurden auch noch von den übrigen Schülern mit Gesangeseinlagen verabschiedet.

ats saf2Jessica Fetscher-Dede  die vor kurzem(Wir berichteten) die kommisarische Schulleitung an Sybille Schwarzwälder- Abt  übergab weil sie demnächst in Mutterschaftsurlaub geht überreichte an alle Schüler noch die Urkunden der Bundesjugendspiele. Zahlreiche Eltern, Großeltern der Schüler, Omas, Opas die Mitglieder des Fördervereins, der Mutti-Band und des Elternbeirates, Bürgermeister Bruno Schmidt und die Gemeindebediensteten sowie die ehemalige kommisarische Schulleiterin Nicole Corona und die Lehrerin Jutta Heider die vorrübergehend an der Angenbachtalschule Unterrichtete und nun in den Ruhestand geht, Barbara Duchange( Lehrerin in Ruhestand) sowie die Eltern von Jessica Fetscher-Dede waren zur Abschiedsfeier gekommen. Den es war keine gewöhnliche Abschiedsfeier der Schüler weil Jessica Fetscher-Dede ebenfalls verabschiedet wurde. Nach der Zeugnisausgabe an die Viertklässler durch Jessica Fetscher-Dede und Jutta Heider bekam auch jeder Viertklässler noch ein Präsent überreicht. Die Schüler verabschiedeten sich bei Jessica Fetscher-Dede in Vers und Liederform. Bürgermeister Bruno Schmidt bedankte sich bei Jessica Fetscher-Dede für ihre sehr gute Arbeit an der Angenbachtalschule. Dankesworte richtete er auch an Nicole Corona und Jutta Heider in Form von Präsenten im Namen der Gemeinde. Alle Schüler sangen danach unter Begleitung der Mutti-Band für Jessica Fetscher-Dede ein Abschiedslied. Jeder Schüler überreichte ihr eine Rote Rose die sie sichtlich gerührt entgegennahm. Der Förderverein richtete Dankesworte an die Mutti-Band aus und übergab Präsente an Barbara Duchange, Jutta Heider, Nicole Corona, Reinhold Fetscher und an Jessica Fetscher Dede. Jessica Fetscher-Dede sprach von einer sehr guten und harmonischen Zusammenarbeit mit der Gemeinde, den übrigen Lehrkräften, dem Kindergarten, den Vereinen,  dem Förderverein, dem Elternbeirat und allen Eltern sowie Schülern die sie bestimmt vermissen werde. Man sah einigen und auch Jessica an das sie sichtlich gerührt Abschied nahmen. Jessica Fetscher-Dede kam genau vor vier Jahren an die Angenbachtalschule also mit den jetzigen Viertklässlern und hat so einiges Bewegt an der Angenbachtalschule die immer im Mittelpunkt der Schüler war. Alle waren sich Einig und sagten „Du wirst uns fehlen“. Sie überreichte an alle Schüler ein Präsent und hielt einen Humorvollen Rückblick auf ihre Zeit an der Angenbachtalschule Häg-Ehrsberg ab indem sie sich bei allen Bedankte die in irgendeiner Form  mit der Angenbachtalschule verbunden  waren in den zurückliegenden Jahren. Sie wurde immer Unterstützt und es war nie ein Nein.

ats saf4ats saf3