Get Adobe Flash player

Zufallsfoto

hnz ba17Hinterhager Narren brachten Halle zum Beben / Angela Merkel und Donald Trump führten durchs Programm
Ein Bericht der Redaktion Hinterhag. Zum Bunten Abend hatte die Hinterhager Narrenzunft am Samstag in die Angenbachtalhalle nach Häg eingeladen. Hier wurde von den einzelnen Akteuren ein abwechslungsreiches Programm geboten. Als Moderatoren konnten Bundeskanzlerin Angela Merkel(Manuel Faller) und Amerikas Präsident Donald Trump(Carolin Wassmer) gewonnen werden.

Oberzunftmeister Daniel Philipp begrüßte alle Gäste in der vollbesetzten Narrhalla aufs herzlichste. Danach erfolgte der Einmarsch des Burgvogtes mit Gefolge unter den Klängen der Burgfelsen-Combo. Nach der Antrittsrede des Burgvogtes „ Daniel I vo de Sunnematt“ wurden verdiente langjährige Mitglieder geehrt. Zuvor konnte Melanie Seger von Oberzunftmeister Daniel Philipp noch ein Präsent für ihre Arbeit im Bereich Säckelmeisterunterstützung entgegennehmen. Bei den Ehrungen wurden Patrick Köpfer, Claudia Hofmann und Roland Brunner für fünf Jährige Mitgliedschaft im HNZ der HNZ Orden nebst Urkunde übereicht. Für fünfzehn Jährige Mitgliedschaft bekam Stefanie Rümmele den HNZ Orden in Silber nebst Urkunde. Auf ebenfalls fünfzehn Jährige Mitgliedschaft kann Stefanie Hohler zurückblicken die aber nicht Anwesend sein konnte. Auf fünfundzwanzig Jahre Mitgliedschaft konnte Karl-Heinz Rümmele zurückblicken der den Goldenen HNZ Ehrenorden nebst Ernennungsurkunde zur Ehrenmitgliedschaft und Ehrenzunftmeister Würde bekam. Nach dem Ausmarsch der Zunft wurde die Bühne für die Akteure freigegeben. Der Narrensome begeisterte mit einem Tanz die Gäste der mit viel Beifall belohnt wurde. Danach erfolgte die Begrüßung durch Kanzlerin Angela Merkel(Manuel Faller) die als Gast im Hinterhag Amerikas Präsidenten Donald Trump(Carolin Wassmer) begrüßte. Sie berichtete von ihrem ersten Schwarzwaldurlaub und hatte so einiges zu Erzählen. Rauschender Beifall war der Lohn. Die Burgfelsenhexen, Gumper und Husarengarde hatten einiges aus dem Friseursalon zu Berichten und zogen die Lacher auf ihre Seite. Burgvogt Daniel und Burgfräulein Ramona sah man anschließend als Rentnerpaar auf dem Flug nach Mallorca auch sie wurden mit viel Beifall belohnt. Danach erfreute der Narrensome mit einer Tanzeinlage wieder die Gäste. Auch hier wurden sie wieder mit viel Applaus belohnt. Für ihre Arbeit mit dem Narrensome bekam Carolin Wassmer ein Präsent überreicht. Anja Jaschke und Tina Philipp hatten in einem Sketsch (Dorf und Stadtfrau) die Lacher auf ihrer Seite ehe die Gumper, Hexen und Husarengarde mit einen Sketsch Besuch beim Arzt alle in ihren Bann zogen. Mickel Philipp (Daniel Philipp) und Mathias Jackson( Mathias Klotz) boten bei ihrem Lattentanz so einiges und zogen alle mit was mit rauschendem Beifall und einer Zugabe belohnt wurde. Burgvogt „Daniel“ und Burgfräulein“ Ramona“ belohnten danach einige Mitglieder der Zunft für ihre Arbeit mit dem Burgvogtorden. Es waren dieses: Willi Wassmer((Burgfelsen-Combo) Julian Faller( HNZ), Manuel Faller, Carolin Wassmer, Sonja Schäuble und Claudio Patuto. Nach einer Pause ging es weiter im Programm mit dem Hexentanz der alle in seinen Bann zog und mit viel Beifall belohnt wurde, Für das Burgstück der Geister und Räuber wurden die Gäste mit einem Husarengardetanz dieser beiden Gruppen belohnt. Die Akteure mussten sogar eine Zugabe geben ehe sie unter donnerndem Applaus die Bühne Verliesen. Die Ännerberger(Manuel Faller und Patrick Köpfer sowie Julian Faller mit Gitarre) hatten als Schüler so einiges Gesanglich zu berichten. Daniel Philipp und Daniel Köpfer zogen danach alle Gäste in ihren Bann bei einem Feuerwehreinsatz und dem Gabi check. Die Garde aus Schönau erfreute das Publikum mit ihrem Tanz über den Wolken und durfte die Bühne erst nach einer Zugabe unter rauschendem Beifall verlassen. Nach dem Ännerberger Engelschor(Manuel Faller, Julian Faller und Patrick Köpfer) erfolgte der Endausmarsch aller Akteure und die Bühne wurde zum Tanz freigegeben. Die Besucher erlebten somit wieder einmal einen voll und ganz gelungenen Bunten Abend der Hinterhager Narrenzunft und hielten es noch lange in der Halle aus.

Mehr Fotos in der Fotogalerie.